Flussdiagramme

Erstelle Flußdiagramme die bestens mit anderen MyOpenLab Komponente kompatibel sind

Digitaltechnik

MyOpenLab enthält eine vielzahl von logischen Komponenten und erleichtert das erstellen eigener Komponenten.

Messen, steuern, regeln

Nutze dazu MyOpenLab zb: mit dem K8055 Interfaceboard oder Arduino mit dem Firmata Protokoll

Visualisierung

MyOpenLab kannst Du auch Prozesse Visualisieren. Einige Komponente sind bereits in der Distribution enthalten.

Was ist MyOpenLab?

MyOpenLab ist eine freie Plattform, die unter der GPL, LGPL Lizenz steht, für grafische "Intelligente" Blöcke (Komponenten, auch Elemente genannt), die miteinander verknüpft (Verlinkt) werden können.
Dabei ist ein Block tatsächlich ein eigenständiges Programm. Ja, es ist möglich auch eigene Elemenente mit MyOpenLab zu erstellen.

Mit hilfe von Fluss-Diagramm Blöcken ist es möglich in MyOpenLab auch grafisch zu "Programmieren", denn diese passen hervorragend zu allen anderen Elementen.

Auf dieser Art muss man nicht unbedingt Programmierer sein, aber man sollte wissen welche Elemente kompatibel sind und wie diese zu benutzen sind (Dazu gibt es auch die "Element-Hilfe").
Schaue Dir einfach mal die Beispiele an (Werden in der Distribution mitgeliefert), dann wird einen schnell klar wie das ganze funktioniert.

MyOpenLab kann überall dort verwendet werden, wo Komponente zusammengeführt werden sollen.
Dabei ist es egal, welcher Art die Komponenten sind, diese benötigen nur entsprechende Schnittstellen.

MyOpenLab ist in Java(R) und Netbeans entwickelt worden und daher auf verschiedenen Plattformen lauffähig.
(Bezieht sich jedoch noch nicht auf die Hardware Schnittstellen!)

MyOpenLab ist erhältlich in Deutsch, EnglischundSpanisch.

Da eine enge Zusammenarbeit mit Hr. Professor José Manuel Ruiz Gutiérrez aus Spanien besteht sind Anleitungen, Tutorials und Videos auf YouTube oder anderen Inhalten im Internet in Spanischer Sprache.

folgende Hardware wird z.Z. unterstützt
(Hauptsächlich unter Windows)

  • Neu: IO Karte MSE-PCIO-4E4S IO Card (http://www.msebilbao.com) Sehr empfehlenswert, da auch das protokoll sehr einfach zu erlernen ist und ohne Treiber sofort funktioniert.
  • Velleman(R) Experimentierboard (USB) K8055 (Kein Support mehr!)
  • Velleman(R) pcs10/K8047 recorder / Logger
  • CompuLAB Interface USB (von modul bus)
  • Arduino(z.Z. mit den Komponenten "IO Interface" und "Firmata IO Interface" (Empfohlen) nutzbar)
  • Jede Hardware die das Firmata (Läuft auch unter Ubuntu) Protokoll implementiert und über die RS232 geht. (getestet mit Arduino, aber theoretisch sollten alle Geräte damit funktionieren)

MyOpenLab enthält einen ausführlichen Basissatz fertiger Komponente, die nur darauf warten, miteinander verknüpft zu werden. Dabei ist es auch möglich, diese Komponente in einer sog. Sub-VM zu kapseln, um daraus wiederum eine neue Komponente zu erzeugen.

MyOpenLab macht es zudem einfach Programme, die darauf gebaut worden sind, an andere weiterzugeben.

Hast Du fragen oder Anregungen? schau doch mal ins MyOpenLab Forum.

Copyrights by Carmelo Salafia © 2016